Nordvietnam und Bergvölker (HANR16)

/Nordvietnam und Bergvölker (HANR16)

Nordvietnam und Bergvölker (HANR16)

  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Start: Privat täglichnordvietnam_und_bergvlker

Der noch nahezu unberührte Norden Vietnams mit seiner faszinierenden Bergwelt ist unbedingt sehenswert. Hier leben noch mehrere Minderheiten. Besuchen Sie den ehemaligen französischen Höhenkurort Sa Pa mit seinen bunten Märkten.

 

 

1. Tag: Hanoi – Lao Cai (Zugfahrt)Zugfahrt nach Lao Cai mit dem Tulico Express, Abfahrt von Hanoi ca. 21:00 Uhr. Übernachtung im Schlafabteil.

2. Tag: Lao Cai – Sa Pa (F)Ankunft in Lao Cai an der Grenze zu China um ca. 05:00 Uhr morgens. Transfer ins Hotel nach Sa Pa und Frühstück. Anschließend Ausflug mit dem Allradfahrzeug zu den Dörfern der Hmong, Dzay und Dzao Minderheiten mit ihren farbenfrohen Trachten, vorbei an Reisplantagen, Wasserfällen und kleinen Bambuswäldern. Kurze Wanderung, dann Rückfahrt ins Hotel. Übernachtung in Sa Pa.

3. Tag: Sa Pa (F)Fahrt über kurvenreiche Straßen durch wunderschöne Berglandschaften zum Dorf der Schwarzen Hmong von Cat Cat, die vor etwa 300 Jahren aus China kommend hier ihre Heimat gefunden haben. Danach Besuch des Handwerkerdorfes Ta Phin mit Wanderung. Hier leben Rote Dzao, die besonders für Ihre roten Kopftücher und handwerklichen Fertigkeiten bekannt sind. Übernachtung in Sa Pa.

4. Tag: Sa Pa – Dien Bien Phu (F)Nach dem Frühstück Überlandfahrt nach Dien Bien Phu vorbei an beeindruckenden Bergpanoramen und vielen von verschiedenen Bergvölkern bewohnten Dörfern. Übernachtung in Dien Bien Phu.

5. Tag: Dien Bien Phu (F)Besichtigung in Dien Bien Phu, Schauplatz der Siegesschlacht gegen die Franzosen. Sehenswert sind hierzu das Dien Bien Phu Museum und der Bunker von De Castries. Die Gegend ist eine der abgelegensten Vietnams und befindet sich im Muong Thanh Tal, das von steilen, überwucherten Bergen umgeben ist. Viele Bergvölker leben hier, unter anderem die Weißen und Schwarzen Thai. Übernachtung in Dien Bien Phu.

6. Tag: Dien Bien Phu – Hanoi (F)Transfer zum Flughafen von Dien Bien Phu und Flug nach Hanoi.

Inklusive: Privat-Tour, Mindestteilnehmerzahl: 1, täglich ab Bahnhof Hanoi / an Hanoi Flughafen, 1 Übernachtung im Tulico Express in der gebuchten Kategorie (2 Sterne; Standard = 4er Schlafabteil / Superior = 2er Schalfabteil), 4 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie (Standard = 1-2 Sterne / Superior = 4 Sterne; in Dien Bien Phu bei beiden Kategorien 1-2 Sterne Hotels), Frühstück, lokale deutschsprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder, Flüge während der Rundreise wie angegeben

Hinweis: Vor der Rundreise sollte mindestens 1 Nacht am Startpunkt gebucht werden. Die Unterkünfte in den ländlichen Gebieten (auch in der Kategorie Superior) sind einfach aber sauber. Warme Kleidung und festes Schuhwerk wird empfohlen. Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen.

2017-01-13T19:01:14+00:00 Vietnam Rundreisen|