Kambodscha-Laos Überland (REPR07)

/Kambodscha-Laos Überland (REPR07)

Kambodscha-Laos Überland (REPR07)

  • 16 Tage / 15 Nächte
  • Start: Privat täglkambodscha-laos_berland_2ich

Zwei versunkene Königreiche auf einer Reise. Versteckte Tempel, verschlafene Dörfer entlang des Mekong und die geschichtsträchtigen Hinterlassenschaften der Khmer.

 

 

1. Tag: Siem ReapAnkunft in Siem Reap, Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer ins Hotel. Übernachtung in Siem Reap.

2. Tag: Siem Reap (F)Besichtigungen der zahlreichen Tempelanlagen Angkors, darunter Angkor Thom mit dem Bayon Tempelberg, der Elefantenterrasse, der Terrasse des Leprakönigs und dem Königspalast. Außerdem Angkor Wat, 1992 von der UNESCO zusammen mit den weiteren Tempeln in Angkor zum Weltkulturerbe erklärt. Übernachtung in Siem Reap.

3. Tag: Siem Reap (F)Besuch des Banteay Srei Tempels, des Banteay Samre Tempels und des Ta Prohm, völlig vom Urwald überwuchert. Weiterhin der Preah Khan Tempel, eingebettet in dichten Dschungel, und der Neak Pean Tempel. Übernachtung in Siem Reap.

4. Tag: Siem Reap – Phnom Penh (F)Besichtigungen der Roluos Tempel, die zu den frühesten großen, von den Khmer erbauten Tempeln gehören. Danach Flug von Siem Reap nach Phnom Penh. Übernachtung in Phnom Penh.

5. Tag: Phnom Penh (F)Besichtigung in Phnom Penh. Hier sind zu nennen Wat Phnom, Wat Ounalom, Königspalast, Nationalmuseum mit Khmerkunstwerken, Völkermordmuseum und der überdachte Zentralmarkt mit dichtgedrängten Ständen. Übernachtung in Phnom Penh.

6. Tag: Phnom Penh – Kampong Cham (F)Fahrt von Phnom Penh nach Kampong Cham. Unterwegs gibt es sagenhafte Tempelanlagen wie den Mahazanatempel, Wat Nokor Bayon oder Phnom Srei zu besichtigen. Die Fahrt geht vorbei an Gummiplantagen und einem bunten, lokalen Markt, wo Sie sich erfrischen können. Übernachtung in Kampong Cham.

7. Tag: Kampong Cham – Kratie (F)Fahrt von Kampong Cham nach Kratie, vorbei an Gummiplantagen und idyllischen Dörfern. Besichtigung des Wat Phnom Sambok. Übernachtung in Kratie.

8. Tag: Kratie – Stung Treng (F)Von Kratie aus Fahrt nach Stung Treng. Hier gibt es einen teilweise eingestürzten Cham Turm und einen farbenprächtigen Markt. Außerdem sind die Sonnenuntergänge am Flussufer besonders romantisch. Übernachtung in Stung Treng.

9. Tag: Stung Treng – Dong Kralor – Don Khone (F)Morgens geht es per PKW und Boot von Stung Treng über Dong Kralor (Grenze Laos – Kambodscha) nach Khone Island. Besuch der Khone Phapeng Wasserfälle. Übernachtung in Don Khone.

10. Tag: Don Khone – Pakse (F)Fahrt von der Insel Khon nach Norden in die Provinz Champasak entlang des Mekong-Beckens. Hier stehen die Ruinen des Wat Phou Champasak. Übernachtung in Pakse.

11. Tag: Pakse – Vientiane (F)Flug von Pakse nach Vientiane mit zahlreichen sehenswerten Tempelanlagen und Märkten. Stadtbesichtigung und Übernachtung in Vientiane.

12. Tag: Vientiane – Vang Vieng (F)Fahrt von Vientiane nach Vang Vieng, mit den beiden Höhlen Tham Chang und Tham Xang, erbaut als Bunker zum Schutz gegen die Chinesen. Übernachtung in Vang Vieng.

13. Tag: Vang Vieng – Luang Prabang (F)Landschaftlich reizvolle Fahrt nach Norden vorbei an Ban Phatang und Muang Kasi. Übernachtung in Luang Prabang.

14. Tag: Luang Prabang (F)Nach dem Frühstück geht es zur Stadtbesichtigung. Zu sehen sind der Wat Xieng Thong, der Wat Wisunalat, Wat That Luang und Wat Saen. Übernachtung in Luang Prabang.

15. Tag: Luang Prabang (F)Bootsausflug von Luang Prabang zu den Pak Ou Höhlen, die in den steil aufragenden Kalksteinfelsen am Zusammenfluss von Mekong und Nam Ou liegen. Anschließender Besuch im Dorf Ban Xang Hai, einem traditionellen Töpfer-Dorf. Übernachtung in Luang Prabang.

16. Tag: Luang Prabang (F)Zum Abschluss der Reise Besichtigung des Nationalmuseums und des Phu Si Tempels mit herrlichem Blick über die Stadt. Anschließend Transfer zum Flughafen.

Inklusive: Privattour, Mindestteilnehmerzahl: 1, täglich ab Siem Reap Flughafen / an Luang Prabang Flughafen, 15 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie (Standard = 2 Sterne / Superior = 3 Sterne / Deluxe = 4-5 Sterne; in Kampong Cham, Kratie, Stung Treng, Don Khone und Pakse bei allen Kategorien 1-2 Sterne Hotels), Frühstück, lokale deutschsprechende Reiseleitung (nach Verfügbarkeit, sonst englisch), Eintrittsgelder, Flüge während der Rundreise wie angegeben

Hinweis: Die Unterkünfte in den ländlichen Gebieten (auch bei Kategorie Superior & Deluxe) sind einfach aber sauber, die Straßen schlecht ausgebaut. Die Reise fällt unter die Kategorie "Soft Adventure". Festes Schuhwerk wird empfohlen. Ein Visum für Laos muss vor der Reise in Deutschland besorgt werden. Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen.

2017-01-13T18:37:34+00:00 Kambodscha Rundreisen|