Von Singapur nach Penang (SINR01)

/Von Singapur nach Penang (SINR01)

Von Singapur nach Penang (SINR01)

  • Rundreise 7 Tage / 6 Nächte
  • Start: Gruppe mittwochs / Privat täglich von_singapur_nach_penang

Auf dem Rundreise-Programm stehen das historisch bedeutende Malacca, die charmante Metropole Kuala Lumpur, die malerischen Cameron Highlands und das abwechslungsreiche Penang.

 

 

1. Tag: Singapur – Tampin – Malacca, ca. 250 kmAbholung vom Hotel in Singapur (Nähe Orchard Road!) zwischen 06.00 und 06.20 Uhr und Transfer zum Bahnhof, wo Sie den Zug nach Tampin besteigen (unbegleitete Bahnfahrt). Ankunft gegen 12.15 Uhr, Begrüßung durch die Reiseleitung und Fahrt nach Malacca. In der historisch bedeutenden Stadt stehen die folgenden Punkte auf dem Besichtigungsprogramm: Cheng Hoon Teng Tempel, Kampung Kling Moschee, Jonker Street (Antiquitäten-Geschäfte), Baba & Nyonya Museum, das fotogene "Stadhuys", Malacca Clock Tower, die Kirche sowie die Überreste der Porta de Santiago. Übernachtung im Equatorial Malacca o.Ä.

2. Tag: Malacca – Kuala Lumpur, ca. 147 km (F)Nach dem Frühstück Fahrt nach Kuala Lumpur, dort Besichtigung der kulturhistorisch bedeutendsten Stätten der Metropole: Königspalast (Foto-Stopp), Moschee, Bahnhofsgebäude, Nationaldenkmal, Unabhängigkeitsplatz, Sultan-Abdul-Samad-Gebäude mit prachtvoller maurischer Architektur, Selangor Club (Foto-Stopp) und St Marys Church. Schließlich sehen Sie den Seri Mahamariamam Tempel in China Town, wo Sie auch auf Schnäppchenjagd gehen können. Den Abschluß bildet der höchste Fernsehturm Südostasiens, von dem Sie einen fantastischen Blick über die Stadt haben. Übernachtung im Corus Hotel o.Ä.

3. Tag: Kuala Lumpur und Umgebung (F)Nach dem Frühstück Fahrt in die grüne Umgebung Kuala Lumpurs entlang der schönen Botschaftsstrasse. Besuch der Batu Caves, einem Hindu-Höhlenheiligtum, in dessen Haupthöhle sich der Schrein der hinduistischen Gottheit Murugan befindet (Besuch nicht möglich während des Thaipusam Festes im Jan/Feb). Unterwegs wird ein Stopp in der Royal Selangor Pewter Factory (Zinnfabrik und- Manufaktur) sowie in einer Batikwerkstätte eingelegt – dort können Sie Souvenirs erstehen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag: Kuala Lumpur – Cameron Highlands, ca. 220 km (F)Nach dem Frühstück Fahrt zu den malerischen Cameron Highlands. Während der Auffahrt in das Hochlandgebiet Stopp beim Lata Iskandar Wasserfall und einem Dorf der Ureinwohner der Region. In den Cameron Highlands besuchen Sie eine Teeplantage, eine Teefabrik, einen farbenfrohen Markt und eine Schmetterlingsfarm. Übernachtung im Strawberry Park Hotel o.Ä.

5. Tag: Cameron Highlands – Penang, ca. 330 km (F)Nach dem Frühstück geht es Richtung Penang mit Foto-Stopp in der Königsstadt Kuala Kangsar, der Residenz des Sultans von Perak (Fassade der Ubudiah Moschee und des Königspalastes). Weiter Richtung Norden, in Taiping wird eines der ältesten und bekanntesten Museen des Landes besucht. Weiterfahrt zum Kuala Sepetang Mangrove Forest, wo Sie auf speziell dafür angelegten Wegen Flora und Fauna bestaunen können. Schließlich Fahrt über eine der längsten Brücken der Welt, die das Festland mit Penang verbindet. Übernachtung im Bayview Beach Resort o.Ä.

6. Tag: Inseltour Penang (F)Nach dem Frühstück Beginn der Rundfahrt zu einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel wie dem farbenprächtigen Tempel des Liegenden Buddha im Thai-Stil. Ein weiteres Highlight ist der Kek Lok Si Tempel, der zu den schönsten und größten buddhistischen Tempelkomplexen in Südostasien zählt. Stopp an der Esplanade, wo sich das Fort Cornwallis befindet: Hier betraten 1786 britische Truppen unter Sir Francis Light erstmals den Boden Penangs. Interessanter Abstecher zum Water Village, hölzernen Pfahlhäusern aus dem 19.Jahrhundert. Besichtigung der Altstadt von Georgetown, Sie sehen z.B. die Pitt Street, auch als Street of Harmony bekannt, und das Khoo Kongsi, ein schönes Clan-Haus südchinesischer Einwanderer. Nach dem Erlebnis einer Rikschafahrt geht es zurück zum Hotel, der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

7. Tag: Penang (F)Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Alternativ (gegen Aufpreis) Transfer zur Fähre, die Penang mit Langkawi verbindet oder zum Badehotel auf Penang.

Inklusive: Gruppentour, Mindestteilnehmerzahl: 2, mittwochs ab Hotel Singapur/an Penang, 6 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse, Frühstück (F), lokaler englischsprechender Fahrer/Guide (gegen Aufpreis auch deutschsprechend, Abfahrt an jedem 1. und 3. Mittwoch des Monats), Eintrittsgelder.

Hinweis: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. Die leicht geänderten bzw. ergänzten Passagen des Reiseverlaufes ab November 2008 sind in Großbuchstaben hervorgehoben.

2017-01-13T18:59:16+00:00Malaysia Rundreisen|