Gästebuch

/Gästebuch
Gästebuch 2017-01-19T16:30:00+00:00

Unser Gästebuch

 

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
97 Einträge
Elke Pietzsch schrieb am 29. Dezember 2012:
Liebe Frau Thimm!!


Vielen Dank für die Wünsche! Dasselbe wünschen wir Ihnen auch und dazu noch einen rasanten wunderbaren rauschenden Rutsch in das neue Jahr!! Sicher werden wir zu Ihnen kommen und neue Schandtaten im Reisesektor buchen, denn wir waren rundum zufrieden !Wir sind zurück und können sagen, alles war absolut gelungen- die Tour, meine Kur sowieso- die Fahrer , Hotels und die Geschwindigkeit( könnte allerdings noch langsamer sein) und zum Schluss die Woche eine echte Krönung mit extrem netten Hotelangestellten.
Ich werde demnächst einfach mal vorbeischauen und berichten.


Bis dahin herzlichen Gruss auch von meinem Mann
Elke Pietzsch
Claudia Horn schrieb am 20. Dezember 2012:
Hallo Frau Thimm,

wie versprochen wollte ich mich nach der Reise einmal bei Ihnen melden.


Wir sind seit einer Woche gesund und munter zurück.

Die ausgesuchten Hotels waren vom Standard her große Klasse. Im Cape Panwa haben wir einmal das Zimmer gewechselt, weil morgens ab 8 Uhr der Baubetrieb losging. Aber auch das lief ganz problemlos ab.

Bei den Transfers waren die Fahrer immer überpünktlich, sehr freundlich etc. Das war ganz toll organisiert!


Insgesamt war das eine tolle Reise mit ganz tollen Eindrücken.

Unsere Hotels (Cape Panwa, Holiday Inn und das Bangsak Village) waren allesamt sehr ruhig gelegen, teilweise abgeschieden. Das war für uns jetz ok, wir hatten es nur nicht ganz so erwartet.

Wir haben mit ruhig gelegen gemeint, dass wir nicht auf dem Ballermann wohnen möchten z.B. Patong-Beach J

Deshalb als Feedback für Sie: Geben Sie den Kunden die Info, dass man, wenn man essen oder shoppen etc. möchte, immer ein ganzes Stück fahren muss.


Falls Sie noch Rückfragen haben, melden Sie sich gern!

Ihnen noch einmal vielen Dank für die Beratung!


Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Viele Grüße

Claudia Horn
Sabrina Hoffmeister schrieb am 21. November 2012:
Liebes Team von Enjoy Asia,

wie versprochen, melden wir uns nach Rückkehr von unserer Reise mit einem kurzen Feedback.

Wir haben einen traumhaften Urlaub auf Bali verbracht und viele neue Eindrücke gewonnen. Die Menschen sind wirklich sehr gastfreundlich und der Service einzigartig.

Das Interconti hat unseren Vorstellungen komplett entsprochen und wir können es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Von 30 Grad ins kalte Deutschland zukommen fällt zwar etwas schwer, aber wir machen uns schon wieder Gedanken über unseren nächsten Urlaub, der wahrscheinlich wieder Richtung Asien geht. Wir werden dann wieder auf Sie zukommen und wünschen bis dahin alles Gute!

Vielen Grüße,

Sabrina + Sven Hoffmeister
Ann-Kristin Johannes schrieb am 2. August 2012:
Liebe Frau Thimm, lieber Herr Brüggemann,

auch auf diesem Wege möchte ich mich noch mal ganz herzlich für die absolut kompetente Beratung und perfekte Reiseorganisation bedanken!

Wir hatten drei spannende und traumhafte Wochen auf Bali und waren mit der Empfehlung der beiden Hotels mehr als zufrieden. Sowohl das Matahari Terbit in Tanjung Benoa als auch die Villa Chempaka in Udud waren in allem absolut stimmig: zauberhafte kleine Anlagen, Sauberkeit 1a, freundliches und hilfsbereites Personal, tolles Frühstück - also einfach alles wunderbar! Auch der Strand vom Matahari Terbit ist nicht wirklich zu beanstanden gewesen. Die haben dort alles gut im Griff und mit Ebbe und Flut kann man leben.

Die vor Ort Organisation von Sun Trips war auch immer Zuverlässig und die Ausflüge wurden von Guides mit sehr guten Deutschkenntnissen begleitet. So konnte man jede Menge über Bali erfahren.

Unser persönliches kleines Highlight war die Entdeckung eines eher unscheinbaren Restaurants schräg gegenüber des Matahari Terbit: Sri Bragus Warung. Hier bereiten einem zwei Schwestern absolut frische balinesische Gerichte, die so gut wie gar nichts kosten. Zum Vergleich: eine Suppe im angesagten Bumbu Bali kostete mit 65.000 Rp gleich mehr als viermal soviel! Wer also Wert auf gutes Essen legt und auf aufgesetzte Bespaßung durch die Bedienung verzichten kann, der sollte dem Sri Bagus unbedingt einen Besuch abstatten! Es lohnt sich!!!

Der Flug mit China Airlines war im übrigen auch sehr gut.

Fazit: Bali ist unbedingt eine Reise wert und man sollte möglichst drei Wochen einplanen. Auf die Empfehlungen von Ihnen beiden ist dabei absolut Verlass! Vielen Dank für diese tolle Zeit!!!

Sonnige Grüße
Ann-Kristin Johannes
Anette Meissner schrieb am 24. Juli 2012:
Liebe Frau Thimm,

nun sind wir seit fast 1,5 Wochen happy und wohlbehalten aus Hongkong/Bali zurück und möchten gerne unser Feedback loswerden:

Es hat uns supergut gefallen und daher nochmals vielen Dank an Sie für die Zusammenstellung der Reise.

Mit den Flügen ging alles glatt. Einziges, kleines Intermezzo: Der Rückflug von Hongkong nach Frankfurt verzögerte sich um 2 Stunden, so dass wir in FRA die Beine in die Hand genommen haben und gerade noch so unsere Maschine nach HH bekommen haben. Die Koffer kamen am selben Tag mit ein paar Maschinen später hinterher und wurden uns gratis nach Hause gebracht. Auch nicht schlecht 😉

Vom Harbour Plaza Metropolis in HK waren wir sehr angetan. Der Swimming Pool über den Dächern von HK hat Seltenheitswert. Die City und Shopping Tour war auch spitze. Wir hatten einen tollen guide. Als Fußgänger hat man in HK weniger gute Karten, jedoch haben wir auch einiges zu Fuß erkundschaftet.

Der Weiterflug nach Bali war wie ein Klacks. Der Transfer mit immer demselben Fahrer während unseres Aufenthalts auf Bali verlief immer klasse. Auf den Fahrer war stets Verlass. Leider wissen wir seinen Namen nicht mehr. Vor dem Rückflug kurz vorm Einchecken rannte er noch mit meinem Handy hinter uns her, dass ich im Auto vergessen hatte. Wir würden uns gerne nochmals dafür bei ihm bedanken .. !

Wir kamen dann nach einer langen Fahrt mit viel Nebel in den Bergen gegen 21.30 Uhr Ortszeit in Pemuteran im Adi Assri an. Dort hat es uns sehr, sehr gut gefallen. Die Anlage und das Personal waren bezaubernd. Wir haben sogar ein EM Spiel nachts ab 02.45 Uhr in der Hotelbar mit ein paar Gästen und ein paar Servicekräften gesehen! Die Balinesen sind total fußball begeistert und sehr angetan von Deutschland. Das wußten wir zuvor nicht. Und mit dem Personal haben wir viel geplauscht. Durch die Vorsaison hatten diese auch Zeit für längere Talks.Nach Pemuteran und in diese Anlage würden wir jederzeit wieder reisen und evtl. sogar auch für ein paar Tage mal ein Homestay ausprobieren wollen.

Unsere nächste Station, das Maya Ubud war ein Traum. Diese Pools, diese Anlage, die Villas, dieser Service... perfekt. Wir bilden uns ein, bei einem Rundgang durch die Anlage einen kleinen Balitiger oder-puma entdeckt zu haben. Der sah aus wie eine Katze und war winzig klein, sprang uns aber angriffslustig und wütend entgegen, so dass wir die Flucht vor dem kleinen Monster ergriffen...
Tja, das Maya Ubud war für 2 Nächte in der Tat very short. Einen Tag lang waren wir in Ubud 11 Stunden auf Monkey Forest und Shopping Tour.mit dinner ... Am Abreisetag war das Wetter bedeckt, so dass wir ganz allein noch vier Stunden in den beiden Pools herum planschen konnten! 🙂

Letzte Station Sanur war zuerst eine große Umstellung: Heraus aus der Ruhe und der außergewöhnlichen balinesischen Gast-Freundschaft. Hier waren wir schon mehr die Touristen... In den Straßen riefen alle "komm in mein Shop" und Massage, Massage, Massage...Letztere haben wir uns 2mal in den Hotels gegönnt.

Die Villa im Parigata lag wirklich supergünstig von der Entfernung zum beach und der city her. Die Anlage mit den vielen Blumen und auch wieder kleiner gehalten, fanden wir auch schön. Die Villa wirkte nach dem Maya Ubud und dem Adi Assri vergl.weise veralteter und nüchterner (wir hatten die villa sigu gleich rechts am eingang), jedoch war der eigene Pool schon weltklasse. Und die noch etwas kargen Mauern boten einen so guten Sichtschutz, dass man wirklich für sich war. Echt toll.

Das Restaurant Charming fanden wir übrigens besonders gut. Hier stimmte wieder alles, das Essen, der Service, die Liveband, die an jedem Tisch mal spielte etc. Und beim großen Chinesen gegenüber dem Hyatt tafelten wir einen Abend sehr gut. Auch die lange Strandpromenade gefiel uns. Einen Tag fuhren wir mit einem Hotel-Driver nach Celuk und kauften Silberringe, Holzmasken etc. Wir erhielten nahezu private Führungen und hatten ein tolles Gespräch mit einem Mitarbeiter einer Schnitzwerkstatt. Ein anderer Ausflug nach Rumah Desa mit einem Balinesen, der liebend gerne deutsch sprach, war die Krönung.
Wir fiuhren Mountain Bike, spazierten durch Felder von Gemüseanbau, pflanzten Reis an. Aßen in der zauberhaften Anlage und durften zuvor ein wenig mit in den Töpfen der offenen Küche rühren.

Wir haben viel erlebt und werden Bali sicherlich irgendwann in den nächsten Jahren einmal erneut bereisen... dann kommen wir wieder zu Ihnen!

Wenn Sie zwischendurch ein paar gute Tipps für Asien haben, gerne immer her damit. Wir interessieren uns zwar auch für Kuba, Kanada, Südafrika, Portugal, Italien ... evtl. ist mal ein tolles Angebot dabei.

Ihnen alles Gute und wenn wir mal wieder in Eppendorf sind - schauen wir bestimmt mal kurz zum hands-shaking herein 😉

Herzliche Grüße

Olaf Dertwinkel & Anette Meissner
Maier schrieb am 15. Februar 2012:
Sehr geehrte Damen und Herren,

telefonisch haben wir uns ja bereits unmittelbar nach unserer Rückkehr aus Thailand bedankt, aber nun noch einmal schriftlich.

Schon im Vorfeld war der Kontakt mit Ihnen immer leicht möglich und immer sehr nett.

Der Urlaub war dann einfach großartig. Die Organisation vor Ort war perfekt. Eine gut gestaltete Informationsmappe von Transorient und sehr nette Ansprechpartnerin stand im Hotel zur Verfügung. Die Transfers haben perfekt geklappt.

Nochmals vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Annelies und Christian Maier
Frank schrieb am 17. November 2011:
Alles super gelaufen .Frank und Freunde.
Michelle schrieb am 15. November 2011:
Hallo Frau Thimm !!

Wir wollten ihnen gerne unseren Dank für Ihre tolle Arbeit aussprechen.
Unserer Hochzeitsreise in Malaysia war wirklich ein voller Erfolg und hätte gar nicht besser sein können. Die Auswahl der Hotels war einfach spitze und auch der gesamte Ablauf war wirklich einwandfrei. Die Perfekte Mischung aus Städtetrip, Abenteuer und Erholung.

Liebe Grüße
Michelle & Tobias Schwaben
(vorher Michelle Fischer)
Birte schrieb am 4. August 2011:
Unser Asien-Trip nach Khao Lak und Hong Kong war sehr gelungen. Enjoy Asia ist unsererseits auf jeden Fall weiterzuempfehlen und wir haben sicher nicht das letzte Mal hier gebucht. Herzlichen Dank.
Funk schrieb am 9. Juli 2011:
Hallo Herr Brüggemann,

Ende April bis Mitte Mai 2011 haben wir über Sie unseren Thailand Urlaub gebucht, Wir wollten Ihnen einfach kurz danke sagen, da alles super geklappt hat.
Alle Hotels waren genau nach unserem Geschmack. Alle Transfer´s zwischen Hotel und Flughafen haben reibungslos funktioniert.

Wir waren mit der kompletten Reise / Organisation total zufrieden und würden Sie in Sachen Thailand jederzeit weiterempfehlen.

Viele Grüße aus Bietigheim-Bissingen

Julian Funk und Sabrina Wolf
Carmen schrieb am 24. Mai 2011:
Hallo Herr Brüggemann,

also es war ein TRAUMHAFTER urlaub!!! Wir sind total begeistert von dem
Land. Unheimlich schön!!
Die ganzen Pagoden, Tempel, Buddhas, Mönche, Märkte, Dörfer einfach
herrlich! und keine touristen!
Die Rundreise war sehr sehr intressant und schön. Die Reiseführerin die wir
hatten war auch super.Konnte sehr gut Deutsch und war total aufgeschlossen.
Nicht so zurückhaltend wie ichs von den andren Asiatischen Reiseführern
bisher gewohnt war. Wir haben auch viel viel mehr Punkte durchgemacht als
auf dem ursprünglichen Verlauf stand. Es war herrlich und intressant. Die
Hotels bei der Rundreise waren alle sehr schön. Mitten auf dem Inle See zum
Beispiel, Riesenzimmer sogar mit Aussendusche und wunderschöne
Sonnenuntergänge.

Vielen Dank, dass Sie sich für die Durchführung dieses Urlaubes so viel Mühe
gegeben haben! Mal sehen was nächstes Jahr in Frage kommt...

Sonnige Grüsse aus Stuttgart (hier zurück zu sein ist natürlich wieder ein
totaler Kulturschock...)

Carmen Forke
Dörte Balschun schrieb am 16. Mai 2011:
Hallo Herr Brüggemann,

wir sind zurück aus Thailand und sind ausschliesslich glücklich entspannt 🙂
Es war toll - Danke!
Chong Fahr ist weiterhin unser absoluter Favorite. Beim Wanaburee
waren wir nachts nicht ganz so begeistert, da das ganze schon ein
wenig im Urwald lag und Frösche und Grillen nachts die lautesten
Konzerte gaben. Aber ansonsten war es absolut nach unseren Wünschen.
Wir wollten uns noch einmal bei Ihnen ganz herzlich für Ihre Mühen bedanken!
Bei unserer nächsten Reise nach Asien, und es kommt bestimmt wieder
eine, kommen wir wieder bei Ihnen vorbei!

Vielen Dank und viele Grüße,
Dörte Balschun & Hajo Hundertmark
Jörg und Ute Weber schrieb am 1. Mai 2011:
Hallo Frau Thimm,
vielen Dank für die perfekte Beratung und Organisation vor Ort in Vietnam.
Wir hatten bis 30.04.2011 wunderbare 2 Wochen in Saigon,Can Tho sowie Phan Thiet.Auch wenn Sie für das Wetter nicht zuständig waren hat der 15 tägige Sonnenschein und wolkenlose Himmel den Gesamteindruck abgerundet.
Grüsse an die Kollegen vor Ort und bis demnächst!
Elisa Weber schrieb am 20. April 2011:
Liebes Team von Enjoyasia,

jetzt haben auch wir es geschafft endlich einen Eintrag zu schreiben und uns hiermit ganz herzlich für die super Betreuung und Empfehlung zu bedanken!
Wir haben einen wunderschönen Urlaub in Thailand verbracht!
Die Hotelauswahl und der Service war 1a!! Die Organisation der ganzen Reise lies keine Wünsche offen!
Wir konnten in unseren 2 Wochen die Insel Phuket sowie Bangkok erkunden und haben viele Erfahrungen sammeln können!

Wie gesagt ein super großes Danke!! und ich denke das wir ganz bald ihr Team wieder in Anspruch nehmen werden!!

mit freundlichen Grüßen
Heidrun Schnaufer schrieb am 6. April 2011:
Einen schönen guten Abend Frau Thimm,

ich möchte mich auf das herzlichste bei Ihnen persönlich bedanken. Die bei Ihnen gebuchte Thailand Reise war einfach spitze.
alles hat toll geklappt, die Transfers und das waren ja einige, einfach perfekt. die empfohlenen Hotels haben unsere Erwartungen übertroffen. Das Hotel The DEWA auf Koh Chang in dem wir 1 Woche waren, war ein Traum, welch ein herrlicher Ort um die Seele baumeln zu lassen, wir hatten eine Villa zur Verfügung, abends gabs immer noch eine kleine kulinarische Aufmerksamkeit vom Personal, wir machten Ausflüge in die noch weitgehend unberührte Natur und die Herzlichkeit der Thais hat uns sehr beeindruckt. wir hatten Glück mit dem Wetter ( nur ca. 2 Std. während des ganzen Aufenthaltes).
Gerne empfehle ich das von uns selbst ausgesuchte Hotel SWISSOTEL, Bangkok ( eine Ruheinsel inmitten einer Megacity)
wir wurden durch fröhliches Singen der Vögel und vom Quacken der Frösche geweckt, es gibt im Hotelpark einen Wasserfall.................und das Essen im Hotelrestaurant La Maison ist absolut spitze.

wir werden bei der nächsten Reise Richtung Ferner Osten mit Sicherheit an Ihr Unternehmen denken und wieder mit Ihnen planen.

alles Gute

und viele Grüße nach Hamburg

Heidrun Schnaufer
Monika Loy schrieb am 5. April 2011:
Hallo Frau Thimm,

ich kann mich den vielen positiven Einträgen in ihrem Gästebuch nur anschließen. Wir hatten einen traumhaften Urlaub, die Städtehotels in Hongkong,Bangkok sowie in Dubai waren okay. Der Transfer und die Stadtführungen haben reibungslos geklappt. Sehr zum weiterempfehlen ist das Wanaburee Resort in Khao Lak. Auch die Emirates als Fluggesellschaft können wir lobend erwähnen. Es war eine rundum erholsamme traumhaft schöne Reise und da wir auf alle Fälle wieder nach Asien reisen werden, werden wir auf jeden Fall wieder von einander höre.

Vielen Dank und liebe Grüße

Monika Loy
Tomforde schrieb am 29. März 2011:
Hallo Herr Brüggemann,

sorry das wir uns erst jetzt melden, aber das arbeitsleben hat uns wieder voll im griff!

die reise war sehr schön und wir haben sehr viel gesehen. in vietnam hatten wir scheiß wetter, es war kalt und nass.hanoi und die halong bucht war eine reise wert,am besten hat uns von der kultur her die mitte gefallen.aber auch saigon war dann sehr interressant,halt sehr modern und europäisch im vergleich zur mitte und zum norden.

thailand war dann endlich sonnig und wir haben die zeit an den stränden genossen,haben 6 inseln besuch und sind viel mit der fähre gefahren!

im großen und ganzen war die reise von ihnen super geplant.
wir hatten nur zu viele flüge und waren nach dem vietnam trip fix und fertig!
alle unsere reiseleiter,sowie die fahrer waren sehr professionell und gut organisiert.wir haben zu keinem zeitpunkt irgendwo gewartet.alles lief reibungslos ab!
und wenn wir mal etwas nicht sehen oder hören wollten,ging das auch!

wir bedanken uns noch einmal recht herzlich für alles und werden wenn es wieder in den asiatischen raum geht, uns wieder bei ihnen melden!
Maren Lange schrieb am 14. März 2011:
Liebes Enjoy Asia Team,

vielen Dank für Ihre Nachricht und die guten Wünsche zu unserer Hochzeit.

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub auf den Malediven.

Der Aufenthalt im Mirihi-Ressort war wunderschön und wir werden bestimmt noch einmal dorthin fahren. Die gesamte Atmosphäre war traumhaft schön und der Service großartig.

Überhaupt nicht zufrieden waren wir hingegen mit der Condor. Vegetarisches Essen konnte nicht vorbestellt werden und zudem wurden Umbuchungen vorgenommen, ohne uns darüber zu informieren. Auch der Service im Flieger war nicht zufriedenstellend und Platzreservierungen wurden mit 30€ pro Person und Flug berechnet. Während des Fluges fuhr eine Stewardess das gerade operierte Knie meines Mannes an, weil sich der Service-Wagen verkanntet hatte, eine wirkliche Entschuldigung hielt sie jedoch nicht für notwendig.

Zu einer solch schönen und hochwertigen Reise passt das aus unserer Sicht überhaupt nicht.

Das Mirihi-Ressort können Sie aus unserer Sicht auf jeden Fall auch in Zukunft unbedingt empfehlen – von der Condor würden wir persönlich Abstand nehmen.

Ich hoffe, das Feedback ist für Sie interessant.

Viele Grüße,

Maren Lange
Toben schrieb am 11. März 2011:
Hallo liebes enjoyasia Team,

leider ist der Urlaub schon zu Ende- es ist wie beim Kochen -ewig ist man am zubereiten und nach 5 min ist es dann aufgegessen.

Feedback:

Alles hat sehr gut geklappt- ein Lob an Trans Orient.

Das Hotel war traumhaft und eine wirklich gute Empfehlung- vielen Dank!

Geärgert habe ich mich allerdings sehr über die Hotelempfehlung in Bangkok. Bei der Vielzahl von günstigen guten Hotels in Bangkok ist es absolut nicht nötig ein Hotel zu empfehlen, das nur durch einen Shuttlebus mit dem Stadtzentrum verbunden ist. Es hat zwar alles sehr gut funktioniert, war abends aber doch irgendwie ein Hindernis, da man ständig auf die Uhr geguckt hat. Sie sollten dieses Hotel meiner Meinung aus diesem Grunde nicht weiter empfehlen. Der Service in diesem Hotel, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sucht allerdings seinesgleichen- war im Marriott aber natürlich auch toll.

Da die zwei Tage in Bangkok selbst aber äußerst amüsant und spannend waren, war es auch nicht so wichtig wo man gewohnt hat.

Kurz: Meine nächste Asienreise- und die kommt bestimmt bald- buche ich gerne wieder bei Ihnen; die empfohlenen Hotels schaue ich mir dann aber doch etwas genauer an.

Beste Grüße

Toben
Janine Fehrenbacher schrieb am 25. Oktober 2010:
Guten Tag alle zusammen,

wir möchten uns für die tolle Organisation und Unterstützung während unserer Reise bedanken !!
Sollte es uns wieder in die asiatische Richtung verschlagen, werden wir auf jeden Fall auf Sie zurückkommen.

In beiden Hotels haben wir bessere Zimmer erhalten, wie wir gebucht hatten und die örtliche Reisebetreuung war auch super.
Einziges Manko bei unserer Reise war das Umsteigen bzw. wir hatten für das Umsteigen in Istanbul 1.5h Zeit,
leider hatte der Flieger in Frankfurt bereits eine Verspätung von genau dieser Zeit.
Mit Mühe und Not haben wir den Flieger nach Singapur aber doch noch bekommen.
Da das aber der Airline zuzuschreiben ist und nicht Ihnen haben wir keine Dinge zu bemängeln .

Vielen Dank nochmals!

Mit freundlichen Grüßen!

Janine Fehrenbacher und Carmela Mocerino
Ines Mansfeld schrieb am 21. Oktober 2010:
Liebe Frau Thimm,

nach einer fantastischen Rundreise entlang der Westküste sind wir nun auf Langkawi engekommen und genießen das Andaman in vollen Zügen. Vielen herzlichen Dank für die tolle Organisation. Ihre Ines Mansfeld + Anna Reuter
Karin Lamm schrieb am 20. September 2010:
Liebes Enjoy Asia Team,

unsere Santorinreise ist nun leider vorbei. Ich kann nur sagen es war ein Traum!!!!!!!!!!!!
Es hat alles gut geklappt. Meine zwei Freundinnen und ich haben die Zeit mehr als genossen.
Vielen Dank nochmal für ihre tolle Organisation.

Liebe Grüße
Karin Lamm
Ottenhöfen
Heckwolf schrieb am 20. September 2010:
Hallo Herr Brüggemann,

unsere Malaysia Reise war abslut super.
Danke nochmals für die Organisation, alles hat perfekt nach unseren Wünschen
funktioniert.

Wir waren auch von Asien so begeistert, dass wir in Erwägung gezogen haben,
im nächsten Jahr nochmal zu Reisen, aber so in der Art nach Thailand, was
wir als erstes gebucht und dann storniert hatten.

Meine Frage eigentlich, ab wann kann ich bei Ihnen auf der Homepage
nachsehen, um mir Angebote für August 2011 zusammen zu stellen.

Vielen Dank f. kurze Rückinfo.

Mit freundlichen Grüßen

Sybille und Günter Heckwolf
Thomas Richter schrieb am 18. September 2010:
Hallo Herr Brüggemann,

wir sind jetzt wieder im Lande und ich möchte Ihnen ein Feedback geben.

Der Hinflug hat bestens geklappt, allerding muss ich persönlich im Nachhinein sagen, dass der Zwischenstopp via Istanbul als solches nicht schlecht ist, man aber ca. 3-4 Stunden länger unterwegs ist und ich das nächste mal wieder direkt fliegen würde. Der Transfer in Singapur hat wunderbar geklappt. Das Hotel Riverview ist vollkommen in Ordnung. Flug nach Langkawi auch ok. Hotel in Langkawi von der Lage, Service und Sauberkeit gut bis sehr gut. Transfer vom Hotel zum Flughafen hat nicht funktioniert, haben uns 20 min. nach dem vereinbarten Zeitpunkt ein Taxi genommen. Swissotel Merchant auch sehr gut, für eine Nacht fast zu schade. Leider hatten wir ein Zimmer zur Rückseite heraus. Dort waren wegen eines Festes Stromaggregate aufgestellt, welche die ganze Nacht durchliefen. Vor Ort habe ich die Rezeption darauf hingewiesen, wurde aber vertröstet, sie wären ausgebucht und hätten keine anderen Zimmer.
Ansonsten war es ein erholsamer Urlaub mit wunderschönen Eindrücken.



Vielen Dank

Mfg Richter
Jana Süss schrieb am 17. August 2010:
Liebe Frau Thimm

Wir hatten eine sehr schöne Zeit in Frankreich.

Unser Wohnung war groß genug und vom Balkon hatten wir Blick aufs Meer und St Tropez.

Ich schicke ihnen noch ein Foto mit dem Sonnenaufgang über St Tropez.

Und unser Kinder haben den Pool , das Meer und die große Sandkiste sehr genossen…

Wir hatten auch fast nur schönes Wetter um die 30.°-



Vielen Dank noch mal Fotos kommen wenn ich sie bearbeitet habe

Liebe Grüße aus dem kalten München

Jana Süß
Maximilan Riess schrieb am 15. Juni 2010:
Hallo Frau Thimm,

wir sind wieder zurück aus Thailand. War sehr schön, vor allem sehr heiß
- 42 Grad in der Spitze 😉

Der Hotelpool war wassertechnisch teils nicht benutzbar. An einem Tag gab
es am Frühstücksbuffet Milch, bei der wohl die Kühlung vergessen wurde.
Alles in allem ein sehr schöner Urlaub, keine Beschwerden - aber
anmerken wollt ichs doch 😉
Viele Grüße,
Maximilian Riess
Ehepaar Zekhnini schrieb am 23. April 2010:
Hallo Frau Thimm,

der Urlaub war traumhaft. Wir haben viel gesehen, interessante Menschen kennengelernt, viel gelacht & natürlich viel gegessen. Wir danken Ihnen noch einmal für die kompetente Beratung und die schnelle Unterstützung bezüglich der Villa Bintang. Bis zur nächsten Reise! Bis dahin ganz liebe Grüße Zekhnini
Gabi + Kurt schrieb am 7. April 2010:
Hallo Mireen und Dennis,

viele Grüße aus Bangkok senden Euch Gabi + Kurt. Hatten heute Klongfahrt und Königspalast auf dem Programm + Massage gleich neben dem Hotel. Wohnen im 21. Stock, genialer Blick, tolle Cocktailbar auf dem Dach. LG
Katrin Rudolph schrieb am 7. April 2010:
Hallo liebe Frau Thimm,

von unserem Traumurlaub ganz liebe Grüße, auch in diesem Jahr haben wir hier sehr schöne Tage verlebt. Leider heißt es schon wieder Abschied nehmen, aber kein Abschied für immer! LG Katrin Rudolph
Elke schrieb am 23. März 2010:
Hallo Mireen,
nach den Tagen in Bangkok und der Rundreise sind wir jetzt in Phuket.
Bangkok und das Millennieum Hotel waren sehr schön.
Die Rundreise in den Norden war sehr gelungen. s. anh. PDF Datei. Die Gruppe war klein (9 Personen) und eine sehr gute Reiseleiterin, die auch gut deutsch sprach und alles sehr gut und anschaulich vermitteln konnte.
Phuket ist gegen das bisherige ein Kulturschock (Playa de Palma-Side-Rimini-Torremolinos in seinen finstersten Zeiten)
Das Metadee Resort ist ein super Hotel und kann man jederzeit empfehlen. s. anh. PDF Datei.
z.Zt ist immer noch eine Affenhitze 30-38 Grad!

Liebe Grüße
Elke u. Jochen
Inge u. Jochen